Liebevolle Bestattungen für Sternenkinder in Essen

Kontakt

Liebevolle Bestattungen für Sternenkinder in Essen

Kontakt

Liebevolle Bestattungen für Sternenkinder in Essen

Kontakt

Sternenkinder sind Kinder, die den Himmel, "die Sterne", erreicht haben, noch bevor sie das Licht der Welt erblicken durften. Der Verlust eines Kindes vor der "normalen Geburt" stürzt Eltern oft in eine tiefe Sinnkrise. Kompetent und einfühlsam begleiten wir Eltern durch diese Zeit. Auch diese Kinder können beigesetzt werden und eine würdige Grabstätte erhalten.

Bestattung und Abschiedsrituale

Auf Wunsch der Eltern können Sternenkinder unabhängig von ihrem Gewicht in einem Familiengrab oder in einen Einzel- bzw. Kindergrab beigesetzt werden. Auf vielen Friedhöfen gibt es für Sternenkinder spezielle Gräber, in denen sie beigesetzt werden. Das Grabfeld ist ein eigener Bereich für die Abschiednahme und wird dementsprechend gepflegt und gestaltet. In der gemeinsamen Zeit, nachdem das Kind still geboren ist, liegt für die Trauernden eine besondere Chance. Oft hilft es, das Erlebte zu verarbeiten, wenn sich die Familie mit Zeit und Ruhe von dem Kind verabschieden kann. Nach Einsamkeit und Verzweiflung, die der Tod eines Kindes mit sich bringt, kann durch eine Abschiedszeremonie Liebevolles und Schöpferisches entstehen. Eine Musikdarbietung, eine Rede, ein Gedicht, ein Gottesdienst oder einfach nur Stille, all dies ist als Teil der Trauer angemessen.

Lassen Sie sich beraten

Bleibende Erinnerungen

Heute kann für Kinder, die mit einem Gewicht von unter 500 Gramm tot geboren werden, auf Wunsch der Eltern ein Eintrag im Personenstandsregister vorgenommen werden. Viele Eltern bewahren dies zusammen mit anderen Erinnerungsstücken auf. Auch das Grab kann ein wichtiger Ort der Erinnerung sein. Bundeslandabhängig gibt es auch Möglichkeiten der Bestattung außerhalb des Friedhofs.